Wie es dazu kam
Was bisher geschah

Bei der "Angler mit Herz Gala" haben sie ihren ersten Auftritt zu dritt und als „Watchedmashalot“. Frank und Thomas hatten schon zwei "Gigs" (Step hatte keine Zeit): bei der Silberhochzeit von Thomas Bruder und beim 50. Geburtstag von Thomas Frau. Sie spielen und singen teilweise "vom Blatt", weil sie sich nicht alles merken können und sind jetzt eine „Band“, weil Thomas bei offenem Fenster geübt hat. Ein Organisator dieses Benefiz-Festivals kam vorbei, hat das Geklimper gehört, an der Tür geklingelt und sogleich eine neue "Band" für das Event gebucht.

Watchedmashalot war auch nie als Bandname gedacht, sondern nur die WhatsApp-Gruppe der drei. Watchedmashalot deshalb, weil Thomas früher gerne die Serie M*A*S*H gesehen hat. I watched MASH a lot!, hatte er einmal gesagt und das klang in seinen Ohren ganz gut. Frank und Step finden den Namen nicht so klasse. Aber bei der Buchung für den Auftritt im September wurde dieser vorläufige Name übermittelt und Zack! stand er auf Plakaten und in Pressemeldungen.

Den zitierten Charme der fehlenden Perfektion? Ja, den werdet Ihr hören. Hoffentlich sind wir nicht zu charmant. Wir sind halt waschechte Amateure im Status „sehr fortgeschrittene Anfänger“. Aber wir haben die Musik im Blut, und wir geben alles. Versprochen!

Step
Frank
Thomas

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.